Willkommen auf der Homepage der Sol&Haben S.L., Denia (Alicante).

Mein Name ist Harald Wolff, ich bin Geschäftsführer der Gesellschaft. Die Gesellschaft war seit 2001 erfolgreich in der Vermittlung von Kapitalanlagen mit einem Schwerpunkt auf geschlossene Fonds. Mit weit über 100 Informationsveranstaltungen und einer Vielzahl von Fachreferenten, Steuerberatern, Rechtsanwälten, Notaren und Bankexperten hat Sol&Haben an der Costa Blanca Maßstäbe für faire und qualifizierte Beratung gesetzt. Die globale Finanzkrise und deren Folgen haben leider auch schlimme Auswirkungen auf viele der vermittelten Produkte und damit auf die Anleger gehabt. Daher hat Sol&Haben den Vertrieb von Kapitalanlagen vollständig eingestellt. Die Gesellschaft ist heute als Dienstleister für andere Unternehmen tätig. In den Geschäftsräumen, die sich seit 2001 in demselben Gebäude an der Calle Marqués de Campo 16 in Denia befinden, unterhält seit 2004 das Schweizer Bankhaus Jungholz, St. Gallen, seine offizielle spanische Repräsentanz.

 

In den vergangenen Jahren wurden ich und meine weiteren Unternehmungen wiederholt Ziele verdeckter Angriffe aus anonymer Quelle. Zuletzt sogar durch eine offene Aggression in den Räumen des evangelischen Pfarramtes an der Costa Blanca in Denia. All diesen Aktionen war gemeinsam, dass sie nur aus diffusen Verunglimpfungen bestanden, ohne jemals konkret zu werden. Auch platte Lügen, reine Erfindungen, wurden verbreitet. Um dem mit sachlichen Informationen und nachvollziehbaren Argumenten zu begegnen, erstellte ich die Broschüre "Die Fakten", in der, der Name sagt es, Fakten und Hintergründe nachvollziehbar nachzulesen sind. Offen, mit Impressum, meinem Namen und Kontaktdaten.

 

Nunmehr sind die Leute, die bemüht sind, mir und den Menschen, für die ich Verantwortung trage, zu schaden, geradezu entfesselt. Eine beispiellose Schmutzkampagne aus Lügen, Halbwahrheiten und primitiven Beleidigungen wird, anonym und jetzt auch offen, über alle nur denkbaren Kanäle verbreitet. Dabei scheut man sich nicht, klare Tatsachen in das direkte Gegenteil zu verkehren. In der Hoffnung, dass die Empfänger nicht in der Lage sind, 1 + 1 zusammenzuzählen. Die Leute, die das nicht können, sollen ruhig weiter üben. Ich zähle auf Sie, die es können!

 

Auf dieser Homepage und im Blog finden Sie Fakten und Beweise, damit Sie sich selbst ein Urteil bilden können.

 

Herzliche Grüße

Harald Wolff