Was ist denn nun mit Fakten?

Warum habe ich die Fakten veröffentlich? Weil meine Aktivitäten und ich seit Jahren aus dem Dunkel anonym angegriffen wurden. Zuletzt wurde ich von Jürgen Bayer mit Körpereinsatz und unter wüsten Beschimpfungen, ich sei ein "Gauner" und anderen starken, aber nicht durch Fakten belegten, Worten aus dem Denitreff, der "offenen Stätte der Begegnung" der evangelischen Kirche geworfen.

 

Dann legte ich "Die Fakten" vor, in der Erwartung, dass jemand, der sich angesprochen fühlt, die Fakten widerlegt oder seine Version dieser Fakten bringt. Stattdessen werden die Inhalte ignoriert und neue Behauptungen aufgestellt. Diese allerdings nicht nachprüfbar.

 

Das könnte jetzt ewig so weitergehen. Fakten lösen Beschimpfungen aus. Weg von der sachlichen Auseinandersetzung, hin zur Schlammschlacht. Das Muster, nach dem die Gegenseite vorgeht, ist typisch für das Vorgehen, nach dem Sektenmitglieder ihre Gurus verteidigen. Wenn Sie also mit einem Thema konfrontiert werden, bestehen Sie einfach auf sachlichen Antworten, die sich auf konkrete Sachverhalte beziehen. Von mir werden Sie sie bekommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0