21. August 2018
Janette Vehse und ihre Helfer werden nicht müde, Harald Wolff und seine Gesellschaften der übelsten Machenschaften zu bezichtigen. Schaut man sich die nachprüfbaren Fakten an, ergibt sich das genaue Gegenteil.
14. August 2018
Dieser Blogartikel fasst die unglaublichen Vorgänge um Herrn D. zum Stand Mitte August 2018 zusammen. Der Artikel ist recht lang, weil er von geradezu unglaublichen Vorgängen handelt, die darauf abzielen, diesen vernünftigen und besonnenen, aber körperlich kranken Mann als geschäftsunfähig hinzustellen, um Zugriff auf seine Person und sein Vermögen zu bekommen.
05. September 2017
Nun wird auch noch verbreitet, Harald Wolff säße in Untersuchungshaft. Haben die Urheber solchen Unsinns keine Angst, sich vollends zu diskreditieren?
07. August 2017
Von der Tat bis zur Verurteilung ist es ein weiter Weg. Ist es fahrlässig, auf die Unschuldsvermutung zu pochen, wenn die Fakten feststehen? Wer übernimmt die Verantwortung für weitere Opfer?
06. August 2017
Die Benutzer von "Wir für Sie" ziehen alle Register. Jetzt nutzen sie das Vereinsprogramm der CBN zur Verbreitung ihrer Faktenallergie.
28. Juli 2017
Im Zusammenhang mit dem Missbrauch von Vollmachten (Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht) wird häufig von Erbschleicherei gesprochen. Dabei ist natürlich klar, dass die Anwendung einer Vollmacht schon vor dem Erbfall möglich ist. Es geht ja gerade um Unterstützung von Menschen, die zwar leben, aber selbst nicht handeln können. Die Verbindung zum Erbfall entsteht dann, wenn die Erben später nur leere Konten vorfinden oder dies schon zu Lebzeiten des Erblassers befürchten. Im Falle des...
28. Juli 2017
28. Juli 2017
28. Juli 2017
28. Juli 2017

Mehr anzeigen